Projektauftakt im Herbstgarten

Siebenpunkt-Marienkäfer auf Kamillie

Bei wundervollem Herbstwetter haben wir am Samstag unseren Auftakt für das inklusive Garten-Projekt am Tempelhofer Feld gefeiert. Mit vielen neugierigen Kinder-Fragen, mit Schnecken-Entdeckungen und Fledermaus-Sichtungen, mit Salbei, Minze und Kürbis und mit begeistertem Amaranth-Naschen.

Ob mit den Händen oder Ohren, den Augen oder dem Mund – die Natur bietet in jeder Jahreszeit so viel für alle Sinne.

Im nächsten Jahr startet unser inklusives Garten-Projekt ganz offiziell. Ihr habt Lust dabeizusein? Dann sprecht uns gerne an oder schreibt uns eine Mail. Wir freuen uns auf Euch!

Citizen Science-Forum 2019

Nachtigall (Foto: Gabriela Dienst, naturgucker.de, CC)

Wir fahren heute zum ersten Mal zum Citizen Science-Forum nach Münster. Es gibt ein richtig feines Programm – vom Wissenschaftsquiz bis zur Präsentation wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Besonders interessieren uns natürlich die naturwissenschaftlichen Citizen Science-Projekte. Mit dabei sind in Münster u.a. die Kieler Forschungswerkstatt mit dem Projekt “Plastikpiraten”, der BUND mit dem Projekt “Spurensuche Gartenschläfer” und das Museum für Naturkunde mit dem “Forschungsfall Nachtigall”.

World Cleanup Day 2019

Müll liegt am Strand

Packt mit an für die Natur! Fällt Euch auch auf, dass in den Parks, auf den grünen Streifen am Rand der Straßen und an den Seen Berlins immer mehr Müll rumliegt? Und das stinkt Euch genauso wie uns? Dann tut es richtig gut, gemeinsam mit vielen, vielen Menschen auf der Welt anzupacken. Und nicht nur eine Menge Müll aufzuräumen, sondern auch zu merken: Wir sind viele!

In Berlin findet Ihr auf der Webseite von Wir Berlin >> https://www.wir-berlin.org/aktionstag/ viele Aktionen zum World Cleanup Day 2019 am 20. und 21. September. Wir werden uns aufmachen zum Plötzensee und dort mit anpacken.